E assim começou/ Es ist so begonnen

Projetos Ratos de Biblioteca

 

O projeto Ratos de Biblioteca tem como objetivo principal incentivar a leitura nas escolas, principalmente na zona rural e está alheio a qualquer intuito político, religioso ou financeiro.

Sao inúmeros os estudos científicos e lingüísticos que abordam os benefícios  da leitura no desenvolvimento ensino-aprendizagem.

Mas para haver o despertar e cultivo do hábito da leitura  são necessários vários fatores, dentre eles livros que estejam à disposição dos leitores.

Sendo assim, pensamos especialmente na Comunidade Ilha do Valha-me Deus, Juruti, PA, por termos facilidade de contato pessoal (familiar).

Esta Ilha sofreu nas últimas  três décadas uma mudanca profunda na sua parte morfológica.Sendo terra de várzea, durante o período que os rios da Amazônia „secam“, cria-se uma extensão de praia muito grande aos arredores da Ilha, causando ainda mais o acesso difícil de barco até à comunidade.E isto implica bastante na logística do nosso planejamento para entregar o material ao acervo da Biblioteca.

 

Ao apresentar nosso projeto em montar e dar assistência à biblioteca, a comunidade e a escola apresentaram interesse ativo em participar do projeto mutuamente.

E como realizar?

Como chegar até à Comunidade da Ilha do Valha-me Deus?

Primeiramente o espaço foi acertado para ficar dentro da própria escola, pela facilidade de os alunos e professores terem acesso ao acervo diariamente e para não haver a falta de um funcionário administrativo exclusivo para  a biblioteca.

O projeto Ratos de Biblioteca através de amigos, familiares, e da empresa terra 4 recebeu a doação de livros, DVDs e jogos educativos( legos,  jogo da memória, quebra-cabeça etc.) na cidade de Manaus.

O próprio Projeto faz a coleta das doaçoes  e organiza o transporte até à comunidade, como também ajuda na aquisição das estantes, tinta para pintar o espaço da biblioteca, materiais  como carimbo, banner etc.

Outros temas foram  adquiridos  conforme a sugestão de professores, por exemplo, livros de Literatura Amazonense , os quais  citam a própria Comunidade da Ilha do Valha-me Deus.

Fizemos também contato com escola e comunidade para eles próprios fazerem a escolha do nome, já que damos ênfase  ao nosso projeto que os leitores-escola-comunidade sejam    agentes ativos  e caberia somente aos comunitários tal escolha.

Escolheram então o nome: Biblioteca Professora Edite Bruce ( uma das primeiras professoras na Ilha do Valha-me Deus).

Faz-se necessário aqui acrescentar que nosso projeto planeja Bibliotecas integrando   ludoteca e videoteca.

Já esses materiais o próprio projeto consulta os professores, faz sugestão de jogos e realiza a compra para o acervo da ludoteca.

O propósito da ludoteca integrada à biblioteca é o aguçar  que os brinquedos educativos  possam despertar nos alunos o  senso de responsabilidade  em zelar os jogos, assim como o próprio lazer dos alunos com jogos  bons e significativos.

 

 

 

  Essas atividades lúdicas ajudam ajudam no desenvolvimento social, físico e mental dos alunos, assim como cria o senso de responsabilidade em zelar o material da ludoteca e propicia as oportunidades em conhecer novos jogos significativos.

 

Nosso projeto faz adaptação de jogos de quebra-cabeça, por exemplo, à realidade regional, local .Utilizamos imagens de animais e diversos cenários da prórpria comunidade e fazemos as peças  dos jogos, visando à qualidade  do material para darmos segurança à saúde das crianças, assim como também temos o cuidado de usar materiais em madeira reflorestada e tintas atóxicas.

Nosso contato com a escola permanece em interação, seja  em entregar as doações, dar e receber sugestõs de títulos, apresentar novos jogos educativos, providenciá-los…

Nossas estratégias ainda para desenvolver o hábito de leitura consistem em promover concursos de resenhas de livros lidos, apresentações de leituras, desenhos de histórias, produção textual e contemplar esses  leitores-escritores com a publicação de seus trabalhos.

 

 

 Bibliothek Lesenratten

Das Projekt Ratos de Biblioteca hat das Hauptziel, das Lesen in Schulen, hauptsächlich im ländlichen Raum, zu fördern, und ist jedem politischen, religiösen oder finanziellen Zweck fremd.

Es gibt unzählige wissenschaftliche und sprachliche Studien, die sich mit den Vorteilen des Lesens in der Lehr-Lern-Entwicklung befassen.

Um die Gewohnheit des Lesens zu wecken und zu pflegen, sind jedoch mehrere Faktoren erforderlich, darunter Bücher, die den Lesern zur Verfügung stehen.

Daher denken wir besonders an die Ilha do Valha-Deus-Gottesgemeinschaft in Juruti, PA, weil wir einen einfachen persönlichen Kontakt (Familie) haben.

Diese Insel hat in den letzten drei Jahrzehnten einen tiefgreifenden Wandel in ihrem morphologischen Teil erfahren. Als Tieflandland wird in der Zeit, in der die Flüsse des Amazonas „trocken“ sind, ein sehr großer Strandabschnitt um die Insel herum geschaffen, der noch mehr verursacht schwieriger Bootszugang zur Gemeinde. Und dies impliziert viel in der Logistik unserer Planung, das Material in die Sammlung der Bibliothek zu liefern.

Bei der Präsentation unseres Projekts zur Einrichtung und Unterstützung der Bibliothek zeigten die Gemeinde und die Schule ein aktives Interesse an einer gemeinsamen Teilnahme an dem Projekt.

Und wie soll man auftreten?

Wie komme ich zur Gemeinde Ilha do Valha-Deus?

Zunächst wurde der Raum so eingerichtet, dass er innerhalb der Schule bleibt, da Schüler und Lehrer täglich Zugang zur Sammlung haben und kein exklusiver Verwaltungsangestellter für die Bibliothek zur Verfügung steht.

Das Projekt Ratos de Biblioteca durch Freunde, Familie und das Unternehmen terra 4 erhielt die Spende von Büchern, DVDs und Lernspielen (Legos, Gedächtnisspiele, Puzzlespiele usw.) in der Stadt Manaus.

Das Projekt selbst sammelt Spenden und organisiert den Transport zur Gemeinde sowie den Kauf von Bücherschränken, Farbe zum Bemalen des Bibliotheksraums, Materialien wie Briefmarken, Banner usw.

Andere Themen wurden wie von Lehrern vorgeschlagen erworben, beispielsweise Bücher der Amazonas-Literatur, in denen die Gemeinschaft von Ilha do Valha-Deus erwähnt wird.

Wir haben auch Kontakt mit der Schule und der Community aufgenommen, damit sie selbst den Namen wählen können, da wir unser Projekt betonen, dass die Leser-Schul-Community aktive Agenten sind und es an den Community-Mitgliedern liegt, diese Wahl zu treffen.

Sie wählten dann den Namen: Biblioteca Professora Edite Bruce (einer der ersten Lehrer in Ilha do Valha-me Deus).

Hier muss hinzugefügt werden, dass unser Projekt Bibliotheken plant, die Ludoteca und Videobibliothek integrieren.

In Bezug auf diese Materialien konsultiert das Projekt selbst die Lehrer, macht Spielvorschläge und kauft für die Bibliothekssammlung.

Der Zweck der in die Bibliothek integrierten Ludoteca besteht darin, das Lernspielzeug zu schärfen, um den Schülern das Verantwortungsbewusstsein für das Anschauen der Spiele sowie die Freizeit der Schüler mit guten und bedeutenden Spielen zu vermitteln.

Diese Freizeitaktivitäten tragen dazu bei, die soziale, körperliche und geistige Entwicklung der Schüler zu fördern, ein Verantwortungsbewusstsein für die Pflege des Materials im Spielzimmer zu schaffen und die Möglichkeit zu bieten, neue wichtige Spiele kennenzulernen.

Unser Projekt passt Puzzlespiele zum Beispiel an die regionale, lokale Realität an. Wir verwenden Bilder von Tieren und verschiedene Szenarien der Gemeinschaft selbst und stellen die Teile der Spiele her, wobei wir auf die Qualität des Materials abzielen, um die Gesundheit der Kinder zu schützen. sowie darauf achten, aufgeforstete Holzmaterialien und ungiftige Farben zu verwenden.

Unser Kontakt zur Schule bleibt in Interaktion, sei es bei der Übermittlung von Spenden, der Abgabe und dem Empfang von Vorschlägen für Titel, der Präsentation neuer Lernspiele, der Bereitstellung von …

Unsere Strategien zur Weiterentwicklung der Lesegewohnheiten bestehen darin, Wettbewerbe für Buchbesprechungen, Lesepräsentationen, Story-Designs und Textproduktionen zu fördern und diese Leser-Autoren bei der Veröffentlichung ihrer Werke zu berücksichtigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.